On-Board Charger Grid - innolectric
6154
page-template-default,page,page-id-6154,bridge-core-2.7.1,qode-news-2.0,,qode-page-loading-effect-enabled,qode-theme-ver-25.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,qode-wpml-enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-4428
CHARGING AND POWER SYSTEMS

On-Board Charger Grid

innolectric On-Board Charger Produktbild Rendering

On-Board Charger Grid

Direkter Netzanschluss für die AC-Ladung und flexibler Parallel-Ladebetrieb

Mit dem OBC|G erhalten Anwender die Möglichkeit, eine leistungselektronische Version für das AC-Laden über einen direkten Netzanschluss zu erhalten. Der OBC|G ist kompatibel mit einem Standard 3-Phasen Netzanschluss (z. B. Standard-Industrie-CEE-Stecker) und kann ohne jegliche automobile Ladekommunikation eingesetzt werden. Daraus resultiert der Vorteil, dass das Laden mit dem OBC|G unabhängig einer automobilstandardkonformen Ladeinfrastruktur einwandfrei möglich ist. Die Begrenzung des Eingangsstroms ist manuell wählbar.

 

Um die AC-Ladeleistung zu erhöhen, ist es möglich, zwei oder mehr OBC|G parallel zu verwenden. Jeder von ihnen wird durch eine separate CAN-Nachricht gesteuert, um eine einfache, schnelle und sichere Ladetopologie zu erreichen.

AC/DC Converter für einfache Integration in bestehende Ladeinfrastruktur

Die Integration des OBC|G ist einfach und unkompliziert: Lediglich die verfügbare AC-Ladeleistung muss übertragen werden. Der OBC|G ist mit dem EV CAN verbunden und empfängt Strom, Spannung und Ladeanforderungen. Damit eignet sich die Variante besonders für das industrielle Umfeld, bspw. in Nutzungsszenarien mit temporärer Ladeinfrastruktur. Das innolectric-Portfolio bietet mit dem innolectric AC/DC Converter eine weitere praktische Lösung im Bereich der Ladetechnologie beispielsweise als Basis für den Aufbau einer Ladesäule.

Highlights des OBC|G
  • Parallel-Lademodus ermöglicht eine flexible Erhöhung der Ladeleistung
  • Einfache Eingliederung in eine bestehende Infrastruktur ohne hohen Integrationsaufwand
  • Konstante Versorgungssicherheit
  • Einsetzbar für den stationären Anschluss beispielsweise in der Marine oder Industrie und ermöglicht
    sichere und flexible Integration
  • Kann mit direktem Netzanschluss ohne jegliche Ladekommunikation für die AC-Ladung verwendet werden
  • Kompatibel mit den EU- und US-Netztopologien
Technische Daten im Überblick
ProduktnameOBC42|GOBC82|G
Ladeleistung22 kW
Eingangsspannung (3~ AC)380 − 480 V (+ 10 / - 14 %)
Eingangsspannung (1~ AC)120 − 240 V (+ 10 / - 14 %)
Eingangsstrom (AC)32 A (je Phase)
Frequenz50 − 60 Hz (+/- 1 %)
Wirkungsgrad (2 – 22 kW)> 94 %
Wirkungsgrad (2 – 10 kW)> 96 %
Schnittstellen1 x CAN J1939 / 1 x Service CAN
SchutzartIP 6K9K
Abmessung (L x B x H)610 x 391 x 120 mm
Gewicht< 30 kg
Betriebstemperatur- 40 °C bis zu +65 °C
Minimale Abweichungen sind möglich.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen oder benötigen ein konkretes Angebot? Kontaktieren Sie uns per E-Mail an sales@innolectric.agWir helfen Ihnen gerne weiter.